Willkommen bei den

Bucheggberger Orientierungsläufer


 


 


 

Home

4. Dezember 2021

Nach zweijähriger Wartezeit war endlich wieder Grümschelerzeit im Buechibärg! Sevä und Ti hatten als amtierende, zweijährige Grümscheler die Aufgabe den Anlass zu organisieren. Als Austragungsort wurde das Junkholz gewählt… als Treffpunkt der Chorberegge – schön «Corona-konform» draussen mit einer schönen Feuerstelle. Die Anmeldeliste war eher kurz, was dann angesicht des trüb-nass-kalten Wetters eigentlich gar nicht so schlecht war… denn die trockenen Plätze unter den zwei Zelten waren beschränkt. Als erste auf die Strecke ging David Christen… zusammen mit seinem Vater Beat und seinem Bruder Josef (diese beiden konnten wir «zum Glück» überreden doch auch mitzumachen ;o). Weiter machten sich auf den Weg: Iris mit Laurent + Chloé, Christian, Andy, Ädu und als Letzte Reto + Jonin. Bei insgesamt 13 Posten (die zugegeben nicht alle am genau richtigen Ort standen – excüsé) wurde eine gute Beobachtungsgabe, Geschick, Insider-Wissen zu Sevä + Tinu, Glück aber auch Schnelligkeit gefordert. Und fotogen mussten die Grümscheler zudem auch noch sein…

Im Ziel erfolgte die von allen ersehnte Auswertung… und es wurden – nach einer kurzen Beratung der Jury – das Team mit der tiefsten Punktzahl und somit David, Josef und Beat Christen zum Grümscheler-Sieger 2021 erklärt – Herzliche Gratulation!

Bei warmer Kürbissuppe (ein grosses Merci an Lea, unserer gute Grümscheler-Fee), gegrillter Cervelat am Feuer (im Regen!), Bänzli, Güetzi und warmem Chlousemoscht ging der Grümscheler 2021 witterungsbedingt (leider) eher schnell zu Ende. Merci vielmal an Sevä und Tinu für die Organisation und den «harten» Buechies die teilgenommen haben!

 

 

 

Das neuste Fotoalbum:

 


 

Buechi-Doodles

Aktuelle Buechi-Doodle-Links

(registrierter Bereich)


 


 

Kalender