Willkommen bei den

Bucheggberger Orientierungsläufer


 

14./15. April 2018

LIVE-Resultate

 

Replay-LIVE-Stream-ZIEL

4. Nat. OL

mit Live-Interviews!

(bei 32 Min. + 45 Min.)


 


 


 

Home Verein Bucheggberger Orientierungsläufer

Wir sind ein Verein der gemäss seinen Statuten das Ziel hat, den Orientierungslaufsport im Bucheggberg aktiv zu betreiben und zu fördern. Gegründet wurde der Verein 1978, mit Vereinssitz in Buchegg (SO) und zählt zurzeit ca. 60 Mitglieder.

Unsere OL-Wälder befinden sich im und rund um den Bezirk Bucheggberg. Die OL-Kartenaufnahme der Wälder ist eine zentrale Aufgabe eines jeden OL-Vereins. Unser Kartenaufnahmeteam arbeitet mit den modernsten Mitteln um immer bessere und genauere OL-Karten produzieren zu können.

Die Organisation von OL-Läufen ist uns ein grosses Anliegen. Jährlich organisieren wir einen regionalen OL mit ca. 500 OL-LäuferInnen. Dazu kommt jeweils im Sommer ein Abend-OL mit ca. 100 Teilnehmenden. In grösseren Abständen finden aber auch grössere OL-Anlässe (Nationale OLs, Schweizer Meisterschaften) bei uns statt – sei es mit uns als Hauptorganisator oder in Zusammenarbeit mit umliegenden OL Vereinen.
Unser nächster OL-Grossanlass wird ein Nationales OL-Weekend im Frühling 2018 sein. Gemeinsam mit der OLV Hindelbank organisieren wir einen Nationalen OL in unserem Gebiet und die OL-Staffel-Schweizermeisterschaft auf dem Gebiet der OLV Hindelbank.

Da junge Buechis nicht wie die jungen Buchen im Wald aus dem Boden schiessen, haben wir gemäss dem Motto «2 Vereine – 1 Ziel» mit der OLG Biberist SO eine gemeinsame Nachwuchsorganisation aufgebaut, die erfolgreich funktioniert. Zusammen bieten wir wöchentlich ein OL-Training an – im Frühling, Sommer, Herbst im Wald und im Winter in der Halle.

Nicht zu vergessen ist die Geselligkeit + das Miteinander etwas zu erleben...wir pflegen dies bei Vereinsausflügen oder bei gemeinsamen Teilnahmen an OL-Veranstaltungen im In- und Ausland.

Das Orientierungslaufen – ein dynamischer Sport draussen in der Natur!

Orientierungslaufen ist ein Sport, bei dem man viel in der Natur ist, bei ­dem der Kopf (sich orientieren) und die Beine (schnell laufen) gleichermassen gefordert werden und der richtig Spass macht!

Der Wald ist die natürliche Sportstätte der Orientierungsläuferinnen und -läufer. Wir erleben ihn bei unterschiedlicher Witterung, mit wechselnden Geländeformen und in verschiedenen Jahreszeiten.

Wir sind Gäste der Natur. Störungen wollen wir als Läufer, sowie auch als Organisatoren, möglichst vermeiden und arbeiten kooperativ mit Behörden, Naturschützern, Waldbesitzern und Jägern zusammen.
Orientierungslauf ist eine Sportart, die sich stets weiterentwickelt. Unsere OL-Karten werden mithilfe neuster Technologien hergestellt: Laserscanningdaten, Standorte mittels GPS-Daten bestimmen.

Auch die Auswertung der Läufe erfolgt bereits seit Jahren vollelektronisch.