Willkommen bei den

Bucheggberger Orientierungsläufer

z’Nöischte vom LUX


 


 


 

Home Wettkämpfe ImpOLs Cup

Mai 2023

Nach einer Pause im letzten Jahr – wegen der von impOLs organisierten WUC 2022 – ist im diesen Jahr alles bereit für eine neue Ausgabe des impOLs Cup! Das Konzept ist daselbe wie bisher… jeder impOLs-Verein organisiert einen Lauf, es gibt eine Kategorien-Schlusswertung und bei einem Lauf (in diesem Jahr beim 1.impOLs Lauf in Kappel SO) wird bei der impOLs-Klubmeisterschaft der impOLs-Verein mit der besten Vereins-Gesamtleistung ausgezeichnet – mit uns als TitelverteidigerIn! Das verpflichtet doch – streicht euch bitte daher bereits jetzt den Do. 22. Juni 2023 dick in euerem Kalender an und nehmt an diesem Lauf teil.

Unser Lauf wird am Do. 24. August 2023 in Gossliwil stattfinden – dabei sind wir natürlich auf einige HelferInnen angewiesen – wir werden uns rechtzeitig melden.

Und bitte denkt daran… diese OLs sind eine ideale Gelegenheit Freunde + Bekannte ein erstes Mal an einen OL mit zu nehmen und sie die Schönheit unseres Wettkampf-Sportes spüren zu lassen!

26. August 2021

In diesem Jahr waren wir an der Reihe den Schlusslauf des alljährlichen impOLs-Cups zu organisieren. Und mit Fritz und Nicole Reusser vom Zelgli-Träff in Biezwil hatten wir die perfekten Gastgeber gefunden: ihr Erlebnis-Bauernhof war ein idealer Treffpunkt für den sportlichen Schlusspunkt der impOLs-Abendläufe 2021. OL-gelaufen wurde im Rapperstübli und Päscu als Bahnleger, sorgte für die sportliche Herausforderung. Und da man als Bahnleger auch beim Posteneinziehen dabei ist und somit bei den Letzten ist, die aus dem Wald zurückkommen – hat er fast seinen Gang auf das oberste Podest der Rangverkündigung des impOLs-Cup 2021 verpasst ;o) Diese Rangververkündigung wurde wie gewohnt von den beiden impOLs-Organisatoren Fritz Aebi und Jost Hanmer durchgeführt – auf einem extra von Fritz Reusser bereitgestellten Strohballen-Podest!

Hier die Schluss-Rangliste des impOLs-Cup 2021 (Link) mit weiteren sehr guten Buechi-Ergebnissen!

Und… wie man sehen kann: wir haben wieder die impOLs-Klubmeisterschaft gewonnen – zum dritten Mal in Folge!!!

Sie wurde am 1. Juli in bei den Huttwilern ausgetragen und wurde von uns dank geschickter Wettkampfplanung – und eurer zahlreichen Teilnahme – ziemlich souverän gewonnen (Link zur Schluss-Rangliste der impOLs-Klubmeisterschaft 2021).

Und… es gab noch etwas mehr zu feiern: den 60. Geburtstag von Andy Beer!

Dies mit einigen Überraschungen: mit 2 Geburtstagstorten, der Verleihung des exklusiven «Goldenen Kartenaufnahme-Tabletts», einer Live-Schaltung zu Gisle inkl. einer amüsanten OL-Anekdote aus den OL-Anfangszeiten (dabei spielte ein Douchemittel auf der Bettmberalp eine entscheidende Rolle ;o) und zum Schluss durfte er sogar auf der berühmten Zelgli-Träff-Nilpfi-Eisenbahn eine exklusive Runde drehen. «Lieber Andy – Herzliche Gratulation!»

27. August 2020

Als erstes möchte ich Fritz Aebi, einer der beiden Hauptorganisatoren des impOLs-Cup zu Wort kommen lassen:

«Liebe impÖLslerinnen… die diesjährige Serie des impOLs OL-Cup ist Geschichte. Herzlichen Dank euch und euren Laufleitungen, Bahnlegern und Helferinnen – es waren tolle Läufe in abwechslungsreichem Gelände und immer bei gutem Wetter. Trotz erschwerten organisatorischen Bedingungen hat wie schon in den bisherigen 19 Austragungen des Cups letztlich alles bestens geklappt.

Im Jubiläumsjahr wollten wir ja erstmals die 1000-Marke (Anzahl Starts) knacken. Nur wegen Corona ist uns das knapp nicht gelungen. Obwohl nur 5 Läufe stattfinden konnten, hatten wir nämlich 961 Starts - das sind sogar 11 Starts mehr als letztes Jahr mit 6 Läufen! Hier nun also die Schlussrangliste (Link) zur Aufschaltung auf euren Homepages. Merci fürs rasche Raufladen und Gratulation an die Topplatzierten! Natürlich hat es etwas weniger Namen auf der Liste als gewohnt. 3 Starts bei einem Lauf weniger und ein Total von mindestens 150 Punkten waren halt schwieriger zu realisieren… Lieber Gruss, Fritz»

Und gratulieren können wir gleich 8 Buechis und einer Oberwilerin: Beat Jakob zu Rang 3 in der Kat. B Herren, Jann (Rang 2) und Cédric (Rang 3) in der Kat. C Herren, ihrer Mutter Silvia (die Oberwilerin) zu Rang 2 in der Kat. C Damen, unseren 2 Buechi-OLV Baselland-Girls Sanna (Kat. D Damen) und Marit (Kat. E Damen) zum Kategoriensieg und zum Schluss dem reinen Buechipodest in der Kat E Herren: 1. Lars, 2. Marvin, 3. Mattia!

13. August 2020

Es ist fast nicht zu glauben… aber es ist «amtlich» betätigt: wir haben zum 3. Mal innerhalb von 4 Jahren die impOLs-Klubmeisterschaft gewonnen. Dies dank tollen Laufresultaten von insgesamt 18 Buechis – speziell erwähnenswert ist: dass die gesamte Familie Grendelmeier zum ersten Mal als «offiziell klassierte Buechis» dabei war ;o)

Herzliche Gratulation und bitte nicht verpassen: die Preisübergabe findet am letzten impOLs-Lauf, am Do 27. August bei den Huttwilern statt (Achtung: Start nur nach Voranmeldung). Den Siegerpreis werden wir dann im Winter gemeinsam verspeisen!

Hier Link zur Rangliste.

 

 

Das neuste Fotoalbum:

 


 

Buechi-Doodles

Aktuelle Buechi-Doodle-Links

(registrierter Bereich)


 


 

Kalender