Willkommen bei den

Bucheggberger Orientierungsläufer


 


 


 


 

Home

20. Januar 2018

Sportlich-Geschäftlich-Gemütlich! Dieses Erfolgsrezept der letzten BOL-Mitgliederversammlungen wurde auch dieses Jahr übernommen. Und damit nicht alles immer gleich schmeckt, wurden 2 Zutaten geändert: neuer Ort + neues Menü! Zuerst zum Ort: die MZH Aetigkofen war in diesem Jahr der Austragungsort unserer MV. Sportlich wurde diese im ersten Teil ab 14 Uhr genutzt: mit der Vereinsmeisterschaft (Indoor-Outdoor-OL) einem Plausch-Indiaca-Spiel und einem kurzen (aber intensiven) Unihockeymatch Alt gegen Jung! Die ganz jüngsten Buechis nutzen währenddessen den Freiraum und wirbelten unermüdlich in der ganzen Anlage umher. Ein grosses MERCI an Ädu für die Organisation dieses sportlichen Nachmittages!

Anschliessend begann (fast) pünktlich die offizielle 39. MV der Bucheggeberger Orientierungsläufer. In flottem Tempo wurden die Traktanden abgehandelt und mit den Ehrungen unserer jungen Buechis durch Regula Jakob ging die Versammlung nach knapp 2 Std. zu Ende.

Zu Regula Jakob hier ein kurzer Einschub: sie ist nach langjähriger Tätigkeit als Hauptleiterin unserer jungen Buechis (inkl. Vorstandsmitgliedschaft) von ihrem Amt zurückgetreten. Übergeben hat sie ihr Amt an zwei ehemalige «junge Buechis», Nadia Jakob + Severin Zahnd.

«Liebe Regula, herzlichen Dank für deine grosse Arbeit zugunsten der jungen Buechis und unseres OL-Sportes im Allgemeinen!» Wie diese Arbeit gefruchtet hat, kann man anhand des Trainingsbildes sehen, das in der Rubrik Nachwuchs/Die jungen Buechis auf unserer Webseite zeigt, wieviele junge Buechis es zurzeit hat!

Nun zur zweiten Neuerung an diesem Abend, dem Menu: nicht wie gewohnt Spaghettis sondern Raclette wurde uns an diesem Abend serviert. Der Grund: beim Grümscheler-Essen wurde einfach zuwenig vom gewonnenen ImpOLs-Raclettekäse gegessen ;o)

Traditionell ging es weiter mit der Siegerehrung der Vereinsmeisterschaft: dabei gewann Seriensieger Reto die Masterskategorie, Pascal Schmutz die Juniors-Kategorie und Silvan Flückiger die Newcomer-Kategorie. Speziell zu erwähnen ist, dass somit Götti + Göttibub zusammen triumphiert haben (siehe Foto).

Zum Abschluss wurden wir mit einem Dessert-Buffet und dem Jahres-Rückblicks-Film von Ädu verwöhnt: beides absolut sichere Werte einer BOL-MV! Merci vielmal Ädu für diese Präsentation, die jedesmal wieder zeigt, wie vielfältig unsere Vereinstätigkeit ist.


 

Buechi-Doodles

Aktuelle Buechi-Doodle-Links

(registrierter Bereich)